Main Menu

Home News Kontakt traumparade wertung presseberichte/tv termine autogrammkarte gästebuch company mv-medienberatung meine person miriam wilbert impressum

 

miriam_7

 

Seit meinem 14. Lebensjahr bin ich ein großer Fan von dem Entertainer Patrick Lindner. Ihm könnte ich ein Denkmal setzen. Denn alles was ich heute bin verdanke ich ihm. Er löste bei mir den Wunsch aus Musikredakteurin und Moderatorin zu werden. In diesen Funktionen bin ich auch seit mehr als 8 Jahren als 1. Redakteurin und Ansprechpartnerin für den Bereich Volksmusik und Schlager bei Radio Okerwelle tätig. Bei unserem Sender bin ich für  3 Sendungen alleine von der Redaktion, der Einladung der Gäste, der Moderation, der Technik usw. verantwortlich. Das Konzept der Radio-Shows: „Traumzeit“, „Traumtreff“ und „Traumparade“ sowie die Umsetzung erfolgte ebenfalls durch mich.

Die Traumparade ist die einzige Schlagerhörerhitparade in ganz Niedersachsen, die auch dem Musikmediendienst sowie dem Hitservice angeschlossen ist. Zudem gibt es bei uns Portraits über eine Stunde die Komplett auf die Künstler zugeschnitten werden. Dies ist mittlerweile auch zu einem meiner Markenzeichen geworden. Viele Künstler waren schon bei mir zu Gast und waren von der Vorbereitung begeistert zum Beispiel: Uwe Busse, Markus Wohlfahrt von den Klostertalern, Friedl Würcher vom Nockalm Quintett, die Wildecker Herzbuben uvm.

Meine größten Träume konnte ich mir im Oktober  vergangenen Jahres und im Februar realisieren.
Am 24.10.2004 stand ich mit Uwe Hübner auf der Bühne und moderierte mein Idol Patrick Lindner an. Mir bedeutete dieser Augenblick soviel, wie anderen vielleicht die Überreichung des Echos.
Patrick erzählte nach seinem 1. Song unsere besondere kennen- lern-  Geschichte. Dass ich früher als Schulmädchen, zusammen mit meiner Lehrerin zu ihm kam und heute wäre ich Redakteurin und Moderatorin. Er war sehr stolz auf mich. Mir hat dieser Augenblick sehr viel bedeutet. Im Februar am 26.02.2005 erfüllte sich der zweite Traum. Patrick war live in meiner Sendung zu Gast und präsentierte sein Swing Album. Wir haben darauf viele tolle Resonanzen erhalten. Er ist auch der einzige Künstler von dem ich Fan und sogar im Fanclub bin.

Zu meiner Tätigkeit im Radio, kam die Gründung meiner eigenen Agentur: MW-Medienberatung. Hier war und bin ich für zahlreiche Künstler im Showgeschäft als Betreuerin und Promoterin tätig. Hierbei vermittelte ich Interpreten wie Marco Kloss, Reiner Kirsten, Feller & Feller sowie Axel Becker viele Events und TV-Auftritte.

Bei Axel Becker waren das zum Beispiel im Monat Juli 3 TV – Shows in 14 Tagen. 05.07.2005 mdr „hier ab  vier“,  10.07.2005  „ZDF Fernsehgarten“ , 15.07.2005 N3 DAS – Das Abendstudio. Auch die anderen TV-Sendungen wie „Herzliche Grüße“ im mdr vom 29.04.2005 sowie das Portrait über ihn in der Sendung „Ramona“ ebenfalls im mdr Fernsehen entstand durch meine Person.
Weitere TV-Auftritte sind für ihn bereits in Vorbereitung

Miriam Wilbert als Darstellerin im TV

 

miriam_1

 

 

Die gebürtige Rheinländerin Miriam Wilbert durfte schon öfters fürs Fernsehen vor der Kamera stehen. So war die erfolgreiche Moderatorin und Musikredakteurin auch schon als Darstellerin im TV zu sehen. Ihr Debüt gab sie damals im Sat1 Fernsehen, in der Sendung: Richterin Barbara Salesch. Am 24.09.2004 und am 12.03.2005 war sie in der Sendung

Richter Alexander Hold zu Gast. Dort spielte sie die Rolle der Irene Kersten. Diese war charakterlich sehr interessant, da sie einmal selbstsicher und souverän sein konnte, dann durch den Staatsanwalt verunsichert wurde und zum Schluss in Tränen ausbrach. Miriam spielte somit die Partnerin des Angeklagten, die ihn erst verteidigte und dann doch gestand, dass er in der Tatnacht nicht bei ihr war. Auf die Ausstrahlung und die Wiederholung aus dem vergangenen Jahr, gab es großartige Resonanzen und Presseberichte. Trotz dieser Erfolge zog sich die Promoterin lange als Darstellerin zurück, um die Künstler ihrer Agentur erfolgreich im TV zu platzieren, wie zum Beispiel Axel Becker, Feller & Feller, Josef Hassing, Zweiklang, Stefan Peters, Tim Toupet uva. Am 23.08.09 kehrt Miriam Wilbert nun wieder in diesen Bereich zurück. An diesem Tag werden von ihr erneute Aufnahmen bei einem Casting gedreht die dann, von einer der erfolgreichsten TV-Produktionsfirmen, an verschiedene Sender, wie Sat1 und RTL angeboten werden. Bei dem Team der Produktionsfirma möchte sich Miriam für die gute Betreuung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Sobald hier der nächste Produktions- und Ausstrahlungstermin bekannt ist, werden wir diesen sofort mitteilen.